FB f Logo blue 29Sie finden uns auch auf Facebook!                                                                     Hinweise zur Anmeldung im Mitgliederbereich der Homepage

23. Dienstmail schafft Planungssicherheit

08. Juni 2020

In der heutigen 23. Dienstmail hat das Ministerium für Schule und Bildung Planungssicherheit für Berufskollegs und weiterführende Schulen bis zum Schuljahresende gegeben - leider nicht so für die Grundschulen.

 

Berufskollegs können Schuljahr in Ruhe abschließen

Für die Berufskollegs gilt bis zum Schuljahresende die in der 21. Dienstmail vom 07. Mai festgelegte Reihenfolge, d. h. dass - angepasst an die geänderten Rahmenbedingungen bzw. Vorgaben des Infektionsschutzes - bis zu den Sommerferien schrittweise der Unterricht aller Schülerinnen und Schüler und Studierenden zumindest tageweise im Präsenzunterricht zu realisieren ist.

Dies begrüßt der vLw, denn so können Lehrkräfte, Schülerschaft und duale Partner das Schuljahr systematisch abschließen.

Schülerinnen und Schüler, denen Präsenzunterricht nicht in vollem Umfang angeboten werden kann, erhalten auch weiterhin ergänzende Lernangebote auf Distanz. Diese orientieren sich an der Stundentafel und sind gemäß § 42 Absatz 3 Satz 1 SchulG grundsätzlich verpflichtend, sie können allerdings nur für eine Verbesserung der Abschlussnote herangezogen werden.

Der vLw sieht beim Lernen auf Distanz dringenden Handlungsbedarf und verweist auf den Brief (s. www.vlw-nrw.de), den die fünf DBB Lehrerverbände am 19. Mai an die Landesregierung gerichtet haben.

 

Regulärer Schulbetrieb ab dem Schuljahr 2020/2021

Laut Schulministerium soll – vorbehaltlich des weiterhin rückläufigen Infektionsgeschehens - nach den Sommerferien der Regelbetrieb in allen Schulformen wieder aufgenommen werden. Diese Zielsetzung zum Start in das neue Schuljahr 2020/2021 verfolgen alle 16 Bundesländer, die hierzu im Nachgang einer Konferenz vom 2. Juni 2020 einen entsprechenden Beschluss gefasst haben.

In NRW finden derzeit Beratungen mit Verbänden und Gewerkschaften statt, über deren Ergebnis das Schulministerium zeitnah informieren wird.

Der vLw wird seine Forderungen nachhaltig in diese Beratungen einbringen, damit die Planungen für das neue Schuljahr 2020/21 rechtzeitig, seriös und zuverlässig vor Schuljahresbeginn für Lehrkräfte, Schülerschaft, Eltern und Ausbildungsbetriebe vorliegen.

 

 

 

Eine kleine Auswahl unserer Leistungen für Sie ...

2020 04 01

startseite klein neu

Rechte im Arbeitskampf

Bezüge Beamte

Bezüge tarif

vLw NW e.V.
Geschäftsstelle
Völklinger Str. 9
40219 Düsseldorf
 
Tel 0211 491020-8
  0211 491020-9
Mobil 0151-74368268
Fax 0211 4983418
Email  info@vlw-nrw.de

Besuchen Sie uns auch auf ...

... unserer vLw-Seite auf facebook FB f Logo blue 29

... der Seite der vLw-Stiftung-NRW