By

Wilke Redakteur
11
Liebe Leserinnen und Leser, unsere neue Ausgabe bietet Ihnen zwei thematische Schwerpunkte: Sie finden zunächst die ausführliche Berichterstattung über unseren vergangenen Delegiertentag, der einerseits zahlreiche inhaltliche Impulse (etwa zum Thema Künstliche Intelligenz) erbrachte und auf dem andererseits die Vorstandswahlen stattfanden.
Read More
11
Wie wichtig Verbands- und Personalratsarbeit für jede bzw. jeden Einzelnen im Berufskolleg ist, haben gerade die letzten vier Jahre nachhaltig bewiesen. Nach dem Delegiertentag am 28. Februar 2020 in Bochum begannen für uns alle im schulischen, gesellschaftlichen und privaten Umfeld enorme Herausforderungen, die durch die Folgen der weltweiten Corona-Pandemie ab März 2020, durch die des...
Read More
11
Nach der Anmoderation durch den Journalisten des WDR Michael Brocker begrüßte der vLw-Landesvorsitzende Hilmar von Zedlitz-Neukirch Dr. Tanja Reinlein als neue Abteilungsleiterin für Berufliche Bildung und Digitalisierung, die die wegen des Vorfalls eines Amoklaufs in Wuppertal kurzfristig verhinderte Schulministerin Dorothee Feller vertrat.
Read More
11
Der vLw lebt seit 77 Jahren vom Ehrenamt – und wird von vielen Persönlichkeiten im OV, Bezirk und im Land getragen und gelebt.
Read More
11Platzhalter
Den verbandsinternen Teil des Landesdelegiertentages eröffnete die stellvertretende Landesvorsitzende Christine Tharra. In dem den Delegierten schriftlich vorliegenden ausführlichen Rechenschaftsbericht der Jahre Februar 2020 bis Februar 2024 legten der Landesvorstand, die Geschäftsführung, der Schatzmeister, der Schriftleiter der KAUFMÄNNISCHEN SCHULE sowie die Vorsitzenden aller Ausschüsse und Arbeitskreise Rechenschaft über ihre Tätigkeiten in der Wahlperiode ab.
Read More
11
Im Land NRW gibt es fünf Personalräte für Berufskollegs. In allen fünf Personalräten stellen entweder der vLw oder der vlbs die/den Vorsitzende(n) bzw. deren Stellvertreter*innen – alle fünf Personalräte sind somit dbb-geführt.
Read More
11
Eine Schule ohne Gewalt? Ja, das wäre wünschenswert. Die Realität zeichnet ein anderes Bild.
Read More
1 2 3 19

Dieser Inhalt ist geschützt